Einführungskurs- und Welpenkurs

Unser neuer Einführungskurs- und Welpenkurs startet sobald die Ausgangsbeschränkungen aufgehoben werden.
Anmeldungen sind jetzt schon möglich.
Gerne kann ich auch jetzt mit Erziehungstips beratend zur Seite stehen.

Ein Kurs für Jedermann und Jederhund:
Neben einem Einzeltraining zum persönlichen Kennenlernen stehen neun Gruppentermine mit 4-6 Hunden auf dem Programm.
Es werden sowohl Grundkommandos als auch Alltagssituationen auf dem Hundeplatz und in fremder Umgebung trainiert.
Für die Koordination stehen unsere Geräte unter Anleitung zur Verfügung, dabei wird die Kommunikation im Hund-Mensch-Team verbessert.
Der abschließende Freilauf in der Gruppe wird gemeinsam analysiert und sorgsam überwacht damit jeder Hund und jeder Besitzer die Kursstunde glücklich beenden kann.

Impulskontrolle

Erst wenn sie nicht mehr auf die Frisbee fokussiert sind schicke ich Ida und die beiden Urlaubshunde in den Apport – freudiges Arbeiten ohne Bellen

Neuer Halsband Workshop

Wir fertigen ein Halsband aus Tau mit oder auch ohne Fettleder
ganz nach euren Wünschen an
Kosten: 15.- für den Workshop sowie ca. 15.- Materialkosten

03.04.2020 um 18.00 Uhr 
Halsband oder Leine aus Seil

Anmeldung an info@hunde-funpark.de

Adventure Outdoor

Heute hatten wir ein Outdoor Training der besonderen Art.

8 Hunde, 11 Menschen und Besitzer und 1 Baby (zukünftige Hundeführerin 2040) in völlig anderer Umgebung.

Acht Teams die neue Herausforderungen trainierten: Hundebegegnungen in unterschiedlichen Distanzen. Absitzen und Bleiben neben anderen Hunden.

Damit aber nicht genug, in der Gruppe wurden die Hunde abwechselnd abgerufen oder zum Apportieren geschickt.

Nach anfänglichen Unsicherheiten gelang dies schließlich sogar mit allen Hunden gleichzeitig.

Am Rückweg stellten sich unsere Vierbeiner der Aufgabe Ruhe zu bewahren und geordnet an der Leine zu gehen – trotz frei laufender und spielender Hunde.

Ein wirklich aufregendes Ereignis, für das jeder mit einem freien Laufspiel und natürlich viel Futter belohnt wurde.

Wir werden nun weiter samstags im normalen Outdoor Training Übungen erarbeiten die wir dann einige Mal im Jahr durch ein sogenanntes AdventureOutdoor auf neuen Strecken in großer Anzahl von Hunden und Menschen in der Realsituation umsetzen.

Geeignet für Hunde ab 1,5 Jahren

Und Freitags grüßt die Junghundstunde

Nachdem wir es in den Weihnachtsferien wohl eher alle etwas gemütlicher angegangen haben, schreitet das neue Jahr mit großen Schritten voran.

In unserer Junghundstunde versuchen wir unseren Zielen nach einem ausgeglichenen Hund näher zu kommen.

Wie die meisten wünschen wir uns einen vierbeinigen Partner an unsere Seite der uns in jeder Situation und Umgebung begleiten kann.

Am Hundeplatz üben wir souveräne Begegnungen mit Hunden und Menschen sowie dem Widerstehen von Bewegungsreizen wie auch den Verlockungen durch Futter und Spielzeug.

Alle Teams waren wieder mit Feuereifer dabei und viel Freude dabei.

Halsbandworkshop

Zum zweiten Mal trafen wir uns zu einem gemütlichen und produktiven Beisammensein

Dank Marions wunderbaren Vorlagen und Materialien waren bald alle eifrig am Messen, Schneiden und Nähen.

Individuell entstanden die schönsten Halsbänder mit und ohne Leder.

Mit den Verzierungen wurde jedes Schmuckstück zum Unikat.

Wir waren sehr stolz auf unsere Werke und ich denke Marion auch auf uns.

Weil es so ein netter Abend war und man ja „nie“ genug Halsbänder haben kann, werden wir uns noch das eine oder andere Mal treffen.

Nächster Termin am 31.01.

Weitere Termine werden auf der Homepage angekündigt